Ausgesuchte Zitate:

..... und ließ sie erstrahlen in einer Schönheit ohnegleichen

Hl. Elisabeth von Thüringen

(1207 17.11.1231, Deutschland)




Leseproben/Zitate aus dem Buch:
Elisabeth von Thueringen; Maria Kottmann; Drittordensverlag Altötting; ca. 1961


Sehr subtil beschrieben, auch Besonderes wird oft nur bescheiden angedeutet, aber man versteht die ungeheuren Geschehnisse. Man wird überrascht, wie dadurch der Eindruck der für sich selbst sprechenden Ereignisse verstärkt wird. Extrem tiefgehend, wer Elisabeth nicht in sein Herz schließen kann, hat keines!
Von einer wahren "Königin der Herzen" zu sprechen wäre abgrundtief zu billig ..... Es fehlen die Worte!
(Trenngrafik: Fensterrosen, Paris, Kathedrale Notre Dame)
Die Heilige Elisabeth; Lucas Cranach d. Ä.;
Bild aus dem erstgenannten Buch




Leseproben/Zitate aus dem Buch:
Die Heilige Elisabeth von Thüringen; Dr. Erna Callmann; Verlag Schwann, Düsseldorf; 1926


Aus den Berichten von Augenzeugen wurde eine Auswahl zusammengestellt. Ein kleines Heftchen, das einen großen Eindruck hinterläßt!
(Trenngrafik: Fensterrose, Troyes, Kathedrale Saint-Urbain)










zur großen, allgemeinen Themenübersicht "Wunderland bei Nacht"
Home - Startseite